Mit welchen Espressobohnen der Barista den besten Espresso zubereiten kann, ist sicherlich auch Geschmackssache. Ich habe schon sehr viele Bohnen ausprobiert und kann sagen, dass mir persönlich u.a. die India Monsooned Malabar (100% Arabica Bohnen) sehr gut schmecken. Da ich die Bohnen schon in verschiedenen Online Shops bestellt habe, kann ich sagen, dass der Espresso nicht immer gleich gut geschmeckt hat. Natürlich habe ich mich gefragt, warum das so ist. Zum einen sind bei einem Siebträger natürlich viele Dinge zu berücksichtigen. Der richtige Mahlgrad, die korrekte Pulvermenge und die Brühzeit sind nur einige wichtige Faktoren, um einen wirklich guten Espresso zu brühen. Bei einer 1000g Packung wurde mir dann aber schnell klar, dass es nicht an mir liegen kann.

EspressobohnenEin weiteres wichtiges Kriterium für den perfekten Espresso sind die Bohnen und der Termin der Röstung. Gute Anbieter schreiben den Termin der Röstung auf die Verpackung und geben auch an, wann die Bohnen das beste Aroma beim Mahlvorgang entfalten und somit einen leckeren Espresso in die Tasse zaubern.

Als Faustregel gilt: Je früher die Espressobohnen verwendet werden, desto besser.

Bohnen, die bereits vor mehreren Monaten geröstet wurden, eignen sich nicht mehr für den perfekten Espresso. Damit entfallen sicherlich schon die meisten Bohnen aus dem Supermarkt, die wohl meistens etwas länger in den Regalen verweilen. Andererseits ist es vermutlich für die meisten unter uns schwierig, ganz frisch geröstete Bohnen zu bekommen. Die nächste Rösterei ist zumindest nicht bei uns direkt um die Ecke. Abgesehen davon ist das Bestellen im Internet auch bequemer. Ich kaufe im Internet immer Bohnen, die erst vor ein paar Tagen geröstet wurden und kaufe die Bohnen auch nicht auf Vorrat. Damit bin ich zufrieden.

Meine Favoriten veröffentliche ich auf der Seite Espresso Bohnen. Immer wenn ich der Meinung bin, dass die Bohnen besonders gut sind, veröffentliche ich dort deren Namen. Natürlich ist das auch Geschmackssache. :-)

Welche Bohnen kauft ihr und welche Erfahrungen habt ihr mit dem Termin der Röstung gemacht?